36

Die von unserem Unternehmen hergestellten Grünwand-Lärmschutzanlagen tragen die Bezeichnung Flora C, Typ C3, C4 und C5; sie sind eine der populärsten Lösungen für Paneele, die zum Bau von Lärmschutzanlagen zum Schutz vor Verkehrs- sowie Industrielärm dienen.

Die Paneele werden aus einem Stahlrahmen mit kaltgebogenen C-Profilen hergestellt. Eine Masche aus 6 mm starken Stangen mit einer Zellengröße von 150 x 150 0mm oder aus 8 mm starken Stangen mit einer Zellengröße von 200 x 200 mm wird am Rahmen geschweißt. Alle Stahlteile werden durch Galvanisierung vor Korrosion bis auf eine Stärke von 90 μm geschützt (mit der Möglichkeit einer weiteren Beschichtung in einer beliebigen RAL-Farbe). Im Inneren befinden sich zwei Schichten von Lärmschutzwolle mit einer entsprechenden Stärke und Dichte, die durch eine Betonplatte voneinander getrennt sind. Die grüne (oder jede andere) Farbe wird von einer PE-Masche und einem Industriegewebe, die zwischen der Stahlmasche und der Wolle liegen, verliehen.

Die Paneele verfügen über eine Polnische Nationale Technische Zulassung, Nr. IBDiM-KOT-2020/ 0441, Ausgabe 1, durch das Polnische Institut für Straßen- und Brückenbau in Warschau heraus gestellt, sowie CE-Zertifizierung des Bauwesen-Prüf- und Entwicklungsinstituts in Bratislava, Slowakei.

Unser Angebot umfasst Einzel- und Doppelseitige absorbierende Paneele.

Akustische Parameter der Paneele:

Parametry akustyczne paneli:

Akustischer Parameter: [dB]   Klasse  
Gewichteter Einzelzahlfaktor der Isolierfähigkeit, Rw-Faktoren:

– typ C3

– typ C4

– typ C5

 

32 dB

33 dB

30 dB

  Einzelzahlfaktor der Beurteilung der Isolierfähigkeit von luftgetragenen Geräuschen ΔLR:

– typ C3

– typ C4

– typ C5

 

27 dB

29 dB

26 dB

 

 

B3

  Einzelzahlfaktor der Beurteilung der Lärmannahme ΔLα:

– typ C3

– typ C3 andere Seite

– typ C4

– typ C5

 

15 dB

11 dB

15 dB

13 dB

 

A4

A3

A4

A4

Technische Parameter der Paneele:

Paneelstärke: 129 mm, hauptsächlich für die Montage in den Doppel-T-Trägern HEB/ HEA 160/ 180 vorgesehen. Bei Montage in Pfeilern größer als HEB/ HEA 160/ 180 werden Abstandsteile (Nietmuttern und Bolzen) eingesetzt.

Paneelhöhe: bis 4000 mm

Paneellänge: bis 6000 mm

Die Feuerreaktions-Klassifikation gem. PN-EN 13501-1+A1:2010 ist D-s1, d0 (schwer entflammbar), standardmäßig liegen die Paneele in Widerstandsfähigkeitsklasse 2 gegen Buschbrand gem. PN-EN 1794-2:2011.

Ein großer Vorteil der Grünwand-Lärmschutzanlagen ist ihre Struktur, die die Möglichkeit der Bepflanzung der Barriere mit Kletterpflanzen sowie die modulare Bauweise des Systems, die die Vermischung der Paneele mit anderen Typen, z. B. mit Alu-, Holz- oder transparenten Paneelen ermöglicht.